Zur Bruderkette

Für weitere Fragen, oder Auskünfte zu den Logenterminen, wenden Sie sich bitte an den Meister vom Stuhl unter: zbk@grande-loge.lu

© 2010 K.G.Bees.

Johannisloge Zur Bruderkette

Das Licht in die Loge ZUR BRUDERKETTE“ als 5. Loge im Orient Luxembourg wurde am 28. Juni 1997 durch den damaligen Großmeister der Großloge von Luxemburg Br. Vi. GI. und seinen Großbeamten eingebracht. Im Tempel versammelten sich etwa 120 Brüder aus dem In- und Ausland.

Der Gründung der Loge gingen 12 Sitzungen eines Arbeitskreises bestehend aus 10 Mitgliedern voraus welche auch Unterzeichner des Antrages auf Erteilung des Logenpatentes waren. In den folgenden Jahren hat sich die Loge gut entwickelt und zählt zurzeit 30 Mitglieder. Eine Partnerschaft mit der Trierer Loge „zum Verein der Menschenfreunde“ besteht seit dem 13. Mai 2008.

Die Tempelarbeiten finden jeweils am 2. Dienstag eines jeden Monats (außer in den Sommerferien) um 19.00 Uhr statt.